Audio Analog Digital Mastering - dvd neumann

Mastering hat die Aufgabe, aus einem vorliegendem Tonmaterial eine Verbesserung der Tonqualität und einer Wiedergabe-Kompatibilität auf allen gängigen Abspielmedien zu ermöglichen. Die Tonaufnahme sollte bei der Wiedergabe auf einer kleinen Stereo-Anlage ebenso gut klingen wie bei der Ausstrahlung im Radio, Streaming oder einer Wiedergabe über Kopfhörer. Sie sollte eine Ausgewogenheit in Frequenz und Dynamik haben, dass auch bei der Datenreduktion auf ein kleineres Format, z.B. mp3 für youtube ein gutes klangliches Gesamtergebnis vorhanden bleibt. Es muss ein ausgewogenes Stereobild, eine gute Mono-Kompatibilität als auch die Berücksichtigung der Neuen Loudness-Norm (EBU128) beinhalten.

Auch muss eine optimale Restauration des Tonmaterials erfolgen. Rauschen, Knacker, Scharfe Laute, Zischen, Brummen, sollten nicht den späteren Hörgenuss beeinträchtigen.

Wichtig ist auch die optimale Anpassung der Pausen zwischen den einzelnen Songs, die Reihenfolge der Stücke und die Länge der Ausblendungen (Fades), die einen wichtigen künstlerischen Bestandteil einer fertigen Tonträger-Produktion darstellen.
Als letzten Schritt werden die Zusatzinformationen wie ISRC, EAN Codes, und der CD-Text, welcher beim abspielen auf einem CD Player im Display erscheint eingetragen.

Beim Mastering-Prozess werden diese Faktoren genauer beleuchtet, nötigenfalls korrigiert und fehlende Daten eingefügt.

Mastering

Mastering ist ein Prozess aus jahrzehntelanger Erfahrung verschiedenster Mastering- und Aufnahme Projekten aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen.

Die Anwendung modernster DAW Rechner kombiniert mit analogen und digitalen Geräten und der optimalen Anwendung dieser beiden Technologien ermöglicht einen Produktions-Workflow für ein audiophiles Audio Mastering.

Diese Art des Hybrid-Masterings, welches ich anwende, hat meine persönliche Arbeitsweise und die erfolgreiche Umsetzung der Musikproduktionen durch meine Kunden bestätigt.

High Dynamik Mastering 135 dB
Analog-Digital Hybrid-Workflow
Restauration
Stem Mischung 12 Stereo Spuren
M/S Mastering

M/S Mastering

Bewährtes Know-How, das M/S mastern

Sowohl in der Mikrofonierung als auch im Übertragungsverfahren des Rundfunks spielt M/S eine entscheidende Rolle und wird auch in der aktuellen Tontechnik sehr gerne und erfolgreich eingesetzt. 

Die Möglichkeiten einer nachträglichen Bearbeitung des Mitten / Seitensignals bieten in einem großem Umfang eine Korrektur der Produktion.

Analog Audio Mastering

Mastering ist ein Prozess aus jahrzehntelanger Erfahrung verschiedenster Mastering- und Aufnahme Projekten aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen.

Die Anwendung bester DAW Rechner kombiniert mit analoger und digitaler Geräte und der optimalen Kombination dieser beiden Technologien ermöglicht einen Produktions-Workflow für ein optimales Audio Mastering.

Diese Art des Hybrid-Masterings, welches ich anwende, hat meine persönliche Arbeitsweise und die erfolgreiche Umsetzung der Musikproduktionen durch meine Kunden bestätigt.

Stem Mastering

Sollten die Abmischbedingungen bei einem Mix im Studio nicht optimal gewesen sein oder es sollen bestimmte Versionen aus einem Stück heraus gemastert werden z.B. CD, Radio, Club, Playback Versionen, kann es von Vorteil sein, eine STEM Abmischung im Mastering Studio zu erstellen.

Bei der Stem Master Mischung, werden Gruppen von Spuren, z.B. Drums, mit Vocals, Keyboards einzeln bearbeitet und wieder als Stereo zusammen gemischt.

Die Räumlichen und technischen Gerätschaften in einem Masteringstudio sind andere als die in einem Produktionsstudio und ermöglichen einen Neuen Stereomix zu erstellen mit einem korrigierten Gesamtergebnis der Produktion.

STEM Mastering einfach etwas mehr…
Für das mastern einer Produktion, gibt es verschiedene Vorgehensweisen, welche sich aus dem geplantem Konzept einer Produktion oder der Notwendigkeit im Mischstudio ergeben.

Neben dem normalen Stereo Mastering, gibt es das alt bewährte M/S mastern oder das zwischenzeitlich mehr und mehr interessantere mastern mit STEM`S.

Bei STEMS handelt es sich um zusammengefasste Instrumentengruppen und/oder Einzelinstrumente die unter den optimalen akustischen Bedingungen eines Mastering Raums zusammen gemischt werden. Feinste Nuancen des Songs lassen sich unter den besten Bedingungen zu einem ganzem herausarbeiten.

Analog High Dynamic STEM Mischpult.
Zur Bearbeitung von STEM`s verwende ich das zur Zeit beste dynamische Mischpult der Welt, das NEOS der Firma SPL. Dieses Konzept Mischpult verfügt über einen extrem großen Dynamikumfang, nicht bezogene, Rausch und THD&Noise Werte, die das STEM mischen auf einen extrem hohem Niveau garantiert.
Die klanglichen Eigenschaften und die Dynamik des Mischpultes übertragen sich in einer Eindrucksvollen Weise auf die gesamte Audio STEM Mischung.

 

Bei der Übergabe einer STEM Produktion ins Mastering Studio, ist darauf zu achten, das die Lautstärke der STEMS genau dem des Gesamt Original-Mix entspricht.
Das entspricht zum Beispiel 0dB beim aufziehen der einzelnen Stems. Sind alle Fader auf 0dB gesetzt, sollte es genauso klingen wie der original Mixdown.